Kredit für Arbeitslose


VN:F [1.9.22_1171]

Auch Arbeitslose haben heutzutage die Möglichkeit an einen Kredit zu kommen. Die Kriterien sind jedoch nicht ohne und man sollte in jedem Fall einen Bürgen an der Hand haben. Ob allgemein ein Kredit bei Arbeitslosigkeit Sinn macht ist eine andere Frage. Wer nämlich nicht zahlen kann sollte auch keine weiteren Schulden machen.

Hinweis:

Einen „Kredit für Arbeitslose“ gibt es NICHT. Wenn man arbeitslos ist und einen Kredit beantragt ist in jedem Fall ein Bürge notwendig. Ob dann der Kredit auch wirklich gewährt wird ist meist unsicher. Wenn doch liegt es ausschließlich an dem Bürgen. Wer arbeitslos ist und somit zahlungsunfähig wird egal wo keinen Kredit bekommen.

Für alle die einen schufafreien Kredit suchen hier eine Empfehlung von uns:
Fordern Sie gleich ein kostenloses und unverbindliches Angebot an:

Schlagworte:
28. August 2011 | Von | Kategorie: Archiv, Kredite

Kommentare sind geschlossen