Girokonto ohne Schufa (Guthabenkonto)


VN:F [1.9.22_1171]

Keine Bank möchte Ihnen ein Konto eröffnen, weil Sie einen Schufaeintrag haben oder arbeitslos sind? Oft wird die “freiwillige Selbstverpflichtung” der Banken falsch verstanden und lässt Grund zur Annahme, dass einem in jedem Fall ein Bankkonto zusteht.

Einige Banken bieten daher ein Bankkonto auf Guthabensbasis an. Diese Konten sind für Jedermann – jedoch mit zahlreichen Einschränkungen, die beispielsweise nur ein Abheben am bankeigenen Geldautomaten ermöglichen. Ein Guthabenkonto ist KEIN Girokonto und weist nicht die gleichen Funktionen auf. Wir haben Ihnen hier einige Bankkonten für Schufasünder und Arbeitslose zusammengestellt. Dabei ist zu beachten, dass es einige Unterschiede für verschiedene Bedürfnisse gibt, die zu beachten sind.

 

Hier nun die Kontoauswahl:

 

Konto 1

Konto 2

Konto 3

Kontotyp

TippTop Girokonto
schufafrei

Kreditkarten
Konto

schufafrei

Tagesgeldkonto
schufafreiBeste Tagesgeldkonto 2009

Karten

Visa &
ec-/Maestro
Card

Mastercard
prepaid
Kreditkarte

EC-Karte
(auf Wunsch
2,- Euro mtl.)

Vorteile

- inkl. Kreditkarte
- ohne Einkommensnachweis
- keine Schufaprüfung
- auch bei negativer Bonität
- eTan Generator
- Homebanking Software

- 0% Auslandsaufschlag
- guter Support
- keine Schufaprüfung
- auch bei negativer Bonität
- ohne Einkommensnachweis

- EC-Karte auf Wunsch
- kostenlose Kontoführung
- täglich verfügbar
- auch bei negativer Bonität
- ohne Einkommensnachweis

Nachteile

- keine ec-/Maestro Card
- keine Lastschriftfunktion
- keine Daueraufträge

- keine Überweisungen
- keine Lastschriftfunktion
- keine Daueraufträge
- Referenzkonto nötig

Link

Anbieter

Anbieter

Anbieter

Schlagworte: , ,
13. Juli 2011 | Von | Kategorie: Konten, Ohne Schufa, Top

Ein Kommentar auf "Girokonto ohne Schufa (Guthabenkonto)"