Anfragen verschlechtern Schufa-Scorewert


VN:F [1.9.22_1171]

Die Schufa sammelt Daten über uns Verbraucher. Diese Daten erhält die Schufa beispielsweise von Kreditinstituten, Telekommunikationsanbieter und allen weiteren Unternehmen die Partner der Schufa sind oder deren Service nutzen.

Anhand der gesammelten Daten erstellt die Schufa einen Scorewert. Dieser Scorewert soll Aufschluss darüber geben, ob jemand finanziell gut dar steht und möglichen Verbindlichkeiten problemlos nachkommen kann. Die Auswertung erfolgt in Prozent und wird mit anderen Personen die ähnliche Merkmale aufweisen verglichen und angepast. Wie genau die Schufa den Scorewert ermittelt ist zwar bekannt, aber ob noch weitere Kriterien darin einfliessen bleibt wohl offen.

Den besten Scorewert den man haben kann ist Null bzw. 1.000 Punkte und wird als 100% angegeben. Das Aufallrisiko für das Unternehmen erhöht sich also mit sinkender Prozentzahl. Bei einem Prozentwert unter einer bestimmten Marke rät die Schufa vom Zustandekommen einer Geschäftsbeziehung ab. Zusätzlich wird der Scorewert mit einer Ratingstufe von A bis M versehen.

Ein schlechterer Scorewert wirkt sich bei der Kreditvergabe auf die Konditionen des Kredites aus.

Immer wieder wird darüber diskutiert ob eine einfache Schufaanfrage den Scorewert verschlechtert. Laut Schufa ist dies nicht der Fall. Es wird jedoch immer wieder von Fällen berichtet bei denen dies anders sein soll. Auch gibt es Versuche die belegen sollen das nur durch eine vermehrte Abfrage durch Banken der Scorewert gesunken ist. Ob dies letztendlich so ist oder nicht weiss ich nicht aber es ist ratsam auf den Scorewert zu achten. Auch in gewissen Zeitabständen eine Schufa Selbstauskunft einzuholen und die Daten prüfen ist ratsam.

Bei Girokonten und Krediten erfolgt übrigens keine Schufaabfrage oder Auskunft. Die Schufa erfährt NICHTS davon. Daher nutzen immer mehr Verbraucher schufafreie Kleinkredite von denen die Schufa nichts weiss, damit für anstehende Immobilienkredite keine Probleme im Wege stehen können 😉

Seriöse schufafreie Kredite finden Sie hier: Kredit ohne Schufa
Schufafreie Bankkonten finden Sie hier: Girokonto ohne Schufa

Schlagworte:
8. Februar 2012 | Von | Kategorie: Informationen, Schufa

Schreibe einen Kommentar